Louisenlund - Lernen, Leisten, Leben


Erfolgreiches zweites Louisenlunder Weltmarktführer-Forum zum Schwerpunkt MINT

Weltmarktführer-Forum in Louisenlund - MINT-Talente im Dialog mit Unternehmen aus Schleswig-Holstein
Weltmarktführer-Forum in Louisenlund - MINT-Talente im Dialog mit Unternehmen aus Schleswig-Holstein

Am 3. April 2019 veranstaltete die Stiftung Louisenlund in Zusammenarbeit mit dem WTSH Partnerprogramm „Schleswig-Holstein. Der echte Norden“, der IHK Schleswig-Holstein und dem sh:z Medienhaus das zweite Weltmarktführer-Forum zum Schwerpunkt MINT in Schleswig-Holstein. Unter der Schirmherrschaft von Schleswig-Holsteins Bildungsministerin Karin Prien kamen dabei hochinnovative Unternehmen, Weltmarktführer, Fachhochschulen und Universitäten aus Schleswig-Holstein auf dem Bildungscampus Louisenlund zusammen und tauschten sich über Forschung, Entwicklung und Innovationen aus. Darüber hinaus trafen die Teilnehmer und Teilnehmerinnen auf zahlreiche interessierte MINT-Schülerinnen und -Schüler aus Louisenlund und ganz Schleswig-Holstein und standen den jungen Talenten im Zuge einer regionalen Messe für Zukunftstechnologien Rede und Antwort.

Als erstes plus-MINT Nachwuchsleistungszentrum in Schleswig-Holstein ermöglicht die Stiftung Louisenlund mit dem Weltmarktführer-Forum dem MINT-Nachwuchs direkt mit den Weltmarktführern, den Universitäten und Hochschulen des Landes ins Gespräch zu kommen, ihre Ideen und Vorstellungen mit ihnen zu diskutieren und sich ein Bild über berufliche Perspektiven zu machen. Und zugleich bietet das Louiselnunder Weltmarktführer-Forum Unternehmen und Forschungsinstituten eine exklusive Netzwerkmöglichkeit und einen entsprechenden Rahmen, um über Zukunft, Forschung und Innovation in Schleswig-Holstein zu sprechen.

An dem Louisenlunder Weltmarktführer-Forum 2019 nahmen neun Unternehmen aus Schleswig-Holstein, fünf Universitäten und Fachhochschulen aus Kiel, Wedel und Flensburg sowie über 250 interessierte MINT-Schülerinnen und Schüler aus Louisenlund sowie aus dem ganzen Land teil. Folgende Unternehmen und Wissenschaftsbetriebe aus Schleswig-Holstein waren beim Louisenlunder Weltmarktführer-Forum vertreten.

Unternehmen

FLS GmbH aus Heikendorf, Förde-Sparkasse aus Kiel, WITTE PUMPS & THECHNOLOGY GmbH aus Tornesch, MAC IT-Solutions GmbH aus Flensburg, Adolf Nissen Elektrobau
GmbH + Co. KG aus Tönning, punker GmbH aus Eckernförde, Gebr. Schröder GmbH aus Kiel, Weihe GmbH aus Altenholz, NOBISKRUG GmbH aus Rendsburg.

Hochschulen und Fachhochschulen

Europa-Universität Flensburg, Hochschule Flensburg,Fachhochschule Kiel, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Fachhochschule Wedel