Louisenlund - Lernen, Leisten, Leben


Louisenlund – ein Gymnasium zum Wohlfühlen

Für die Fünft- bis Achtklässler des Gymnasiums Louisenlund steht fest: Sie sind mit ihrem Unterricht richtig zufrieden – ob in Deutsch oder in Mathematik. Eine Schülerumfrage zeigt: Sie genießen strukturierte Unterrichtseinheiten, profitieren von klar formulierten Lernzielen und freuen sich über abwechslungsreiche Unterrichtsaufgaben. Zum einen empfinden Schüler selbstverantwortliches und eigenständiges Arbeiten als positiv und genießen zugleich, dass Lehrkräfte stets den Überblick über den Unterricht behalten. Eine freundliche und wertschätzende Beziehung zwischen Lehrern und Schülern, ein konstruktiver Umgang mit Schülerbeiträgen sowie eine nachvollziehbare und gerechte Notengebung tragen dazu bei, dass Schüler sich in Louisenlund wohl- und mit ihrem Wissen ernstgenommen fühlen. All dies – und noch mehr – ist das Ergebnis einer anonymen Schülerbefragung in der Louisenlunder Juniorenstufe vor den Weihnachtsferien – ein besseres Zeugnis können Unterricht und Schule kaum bekommen!

„Es ist toll, dass der Umgangston zwischen uns Schülern und den Lehrern freundlich und immer wertschätzend ist“, findet Matheschülerin Carolin aus der 7. Klasse und ergänzt: „Und wenn man doch einmal etwas falsch ausgerechnet hat, hilft einem der Lehrer bei der Lösungsfindung und lässt einen nicht hängen. Bei einer falschen Antwort muss sich in Louisenlund niemand schlecht fühlen oder Angst haben.“